Für Startups
Corplife GmbH

In den 5 Jahren bei Groupon Österreich ist mir aufgefallen, wie groß die Nachfrage nach digitalen Mitarbeiter-Benefits in Betrieben ist. Mit CorpLife konnten wir die Vorteile digitaler Gutscheine mit der klassischen Vorteilswelt für Mitarbeiter kombinieren. Der rasche Erfolg
zeigt, dass wir recht haben

Mario Nowak
CEO & Founder

Herausforderung

Unattraktive Mitarbeiterangebote

  • Viele Firmen bieten unattraktive und unstrukturierte Mitarbeiterangebote
    (kein Update bei alten Angeboten)

Beschränkter Zugang

  • Zugriff beschränkt auf Arbeitsplatz (Intranet)

Viel Aufwand

  • Das Managen von MA Benefits verschlingt wertvolle Unternehmensressourcen (HR, BR)

Lösung

CorpLife-Mitarbeiterwelt:

  • All-In-One Lösung für Unternehmen ==> ein AP
  • System immer Up to Date

WinWinWin-Situation

  • Exklusiver Zugang für MA der jeweiligen Firma
  • Zugriff 24/7 von jedem internetfähigem Gerät
  • Regelmäßig neue Angebote (aktive Komm. per NL)

 

Geschäftsmodell

Weekly Offers

  • Kommission an jedem verkauften Gutschein   (Durchschnittsmarge netto 30%)

Permanent Offers:

  • Ähnlich wie Inseratverkauf: CorpLife erhält fixen Betrag für Dauer der Präsenz (990,-/Monat)
  • Zusatzprodukte: Stand-Alone-Newsletter, diverse Banner,…

Buchungen & Reservierungen:

  • Book your Table: Gastro Reservierungstool,   Endkunde zahlt EUR 5,- pro Reservierung
  • Boouk your Trip: Reiseplattform, Mix von Marge und Inseratpräsenz
  • Billa Onlineshop: Fixe Fee

Company Fee:

  • Jedes Unternehmen zahlt eine jährliche Fee seit 2017

USP

Konsumaffinste Zielgruppe  

  • Direkter Zugang für Anbieter zur konsumaffinsten Zielgruppe

Geschlossene Plattform

  • Zugriff nur für Arbeitnehmer des jeweiligen Unternehmens

Schutz der Marken vor Verwässerung

  • Exklusivität: Keine Verwässerung der Marke durch öffentliche Präsenz

Erfolge

Rasches Wachstum & Expansion

  • Nov. 2015:   Going-Live in Österreich
  • März 2016:  Über 10.000 angemeldete User
  • Jun. 2016:    10.000 Umsatz pro Woche durch Gutschein-Verkäufe (Voucher)
  • Jun. 2016:   1 Jahreskooperation PO für 10.000
  • April 2017:  Going-Live in Slowakei
  • April 2017:  Über 1.200 Gutscheinverkäufe pro Monat
  • Mai 2017:  50.0000 Umsatz mit Gutscheinen pro Monat
  • Juli 2017:  Über 100.000 Monatsumsatz in Österreich
  • Sept. 2017: Über 100 Firmenkunden mit mehr als 300.000 Mitarbeitern

Tipp:
Im Download-Bereich Ihres Cockpits finden Sie das Pitch-Deck mit konkreten Success-Storys.

Investmentdeal

Wie viel Kapital wird benötigt?
Kapitalbedarf:   EUR 500.000,- 

Aktuelle Bewertung (Premoney)

EUR 3 Mio.

Hauptsächliche Mittelverwendung

  1. Produktentwicklung (App, neue Produkte:
    B2BMarketplace,Immobilien,Flohmarkt,…)
  2. Zwei bis drei Mitarbeiter für Sales & Operations
  3. Expansion in Städten: Linz, Graz, Salzburg
  4. Expansion Slowakei: Vier bis fünf Sales-Mitarbeiter & Developer
  5. Neue Märkte: Tschechien (Launch & Salesteam)

Team

Logo

Mario Nowak

Geschäftsführung & Development

Wien

Logo

Lucia Papesova

Führung Slowakei, Business Development

Bratislava

Logo

Wolfgang Weibl

Leitung & Schulung Sales-Team Ö., Key Accounting

Wien

Logo

David Hasenclever

Key Account und Business Development (Stärken: Hunting, Cold Calling)

Wien

In Bearbeitung...